Corona Informationen

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen

Bei der Veranstaltung werden die 3G-regeln (Geimpft-Genese-Getestet) vorrausgesetzt. Beim Betreten der Veranstaltungsstätte wird die Einhaltung dieser Regeln kontrolliert.

Zuschauer sind erlaubt. Sie müssen gemäß der aktuell gültigen Rechtsverordnung nachweisen, dass sie nicht mit Corona infiziert sind. Die Kontaktnachverfolgung erfolgt durch Abgabe eines ausgefüllten Corona-Fragebogens oder durch eine App (Scannen eines QR-Codes) beim Betreten des Geländes.

Überall wo ein Sicherheitsabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, wie zum Beispiel im Eingangsbereich, beim Entgegennehmen der Startnummern oder auf den Toiletten ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Einzelheiten regelt das Hygienekonzept des SLB.

Ausfall der Veranstaltung / Nichtantritt

Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt besteht weder ein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes noch auf Ersatz sonstiger Aufwendungen, wie z.b. Hote- und Anreisekosten. Tritt eine gemeldete Person - gleich aus welchen Gründen - nicht an, ergibt sich aus dem Startverzicht kein Anspruch auf Rückerstattung des Stargeldes.